Attraktive, lebendige Innenorte schaffen Aufenthaltsqualität für Jung und Alt, für verwurzelte Bewohnerinnen und Bewohner, Neubürgerinnen und Neubürger sowie Gäste. Ein guter Städtebau und -planung sind daher Standortmarketing im besten Sinne und ein wichtiger Standortfaktor für unsere Wirtschaft.

 

Mit Ihrer Unterstützung durch die Beantwortung des Fragebogens kann es gelingen eine attraktive, kosten- und flächensparende Siedlungsentwicklung zu verfolgen. Vielen Dank bereits für Ihre Mitwirkung!

Persönliche Daten

Allgemeine Angaben

Adresse der Immobilie:

1. Ist das Gebäude/ die Gebäudeeinheit momentan leerstehend?

2. Wie wurde das Gebäude/ die Gebäudeeinheit zuvor genutzt?

(Mehrfachnennung möglich)

4. Planen Sie eine Wiedernutzung des Gebäudes/ der Gebäudeeinheit?

5. Besteht ein Sanierungsbedarf am Gebäude/ an der Gebäudeeinheit?

Es besteht folgender Sanierungsbedarf:

(Mehrfachnennung möglich)

6. Wurde das Gebäude/ die Gebäudeeinheit bereits einmal saniert?

7. Beabsichtigen Sie eine Vermietung oder einen Verkauf des Gebäudes/ der Gebäudeeinheit?

Vermietung:

Verkauf:

8. Haben Sie sich bereits zu ihrer Immobilie professionell beraten lassen?

9. Über was wurden Sie dabei beraten? Bzw. über was würden Sie sich gerne beraten lassen oder Informationen erhalten? (Mehrfachnennung möglich)

10. Durch welche Gründe wurde die Nutzung, der Verkauf oder die Vermietung des Gebäudes/ der Gebäudeeinheit bisher verhindert?

(Mehrfachnennung möglich)

Datenschutzhinweise

Die Beantwortung des Fragebogens ist freiwillig und unverbindlich. Bei Nichtbeantwortung oder ablehnender Rückmeldung entstehen Ihnen keinerlei Nachteile.

Datenschutzhinweise zur Erhebung personenbezogenen Daten für das Flächenmanagement Ihrer Stadt/ Gemeinde im Landkreis Fürth (gemäß Art. 13, 14 Datenschutzgrundverordnung - DSGVO):

 

1. Kontaktdaten der verantwortlichen öffentlichen Stelle

Markt Cadolzburg
1. Bürgermeister Bernd Obst
Rathausplatz 1
90556 Cadolzburg

Tel.: 09103 509-36    
Fax: 09103 509-10

markt@cadolzburg.de

Gemeinde Großhabersdorf

1. Bürgermeister Thomas Zehmeister
Nürnberger Str. 12

90613 Großhabersdorf

Tel.: 09105 99839-16
Fax: 09105/99839-40

buergermeister@grosshabersdorf.de

Stadt Langenzenn
1. Bürgermeister Jürgen Habel
Friedrich-Ebert-Straße 7
90579 Langenzenn
Tel.:09101 703-0
Fax:09101 703-900

stadt@langenzenn.de

Stadt Oberasbach

1. Bürgermeisterin Birgit Huber

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Tel.: 0911 9691-111

Fax: 0911 693 174

huber@oberasbach.de

Gemeinde Obermichelbach 

1. Bürgermeister Bernd Zimmermann

Vacher Straße 25

90587 Obermichelbach

Tel.: 0911 99755 -12

Fax: 0911 99755-11

uergermeister@obermichelbach.de

Markt Roßtal

1. Bürgermeister Rainer Gegner

Marktplatz 1
90574 Roßtal
Tel.: 09127 9010-331
Fax: 09127 9010-90

markt@rathaus.rosstal.de

Gemeinde Seukendorf

1. Bürgermeister Werner Tiefel

Nürnberger Strasse 2
90587 Veitsbronn

Tel.: 0911 - 75208 - 21

Fax: 0911 - 75208 - 821

werner.tiefel@seukendorf.de

Stadt Stein

1. Bürgermeister Kurt Krömer

Hauptstraße 56
90547 Stein

Tel.: 0911/6801-1111

Fax: 911/6801-1977

bgm.kroemer@stadt-stein.de

Gemeinde Tuchenbach

Bürgermeister Leonhard Eder

Schulplatz 2

90587 Tuchenbach

Tel.: 0911 99755 -41

Fax: 0911 99755-11

buergermeister@tuchenbach.de

Gemeinde Veitsbronn

1. Bürgermeister Marco Kistner

Nürnberger Strasse 2
90587 Veitsbronn

Tel.: 0911 - 75208 - 35

Fax: 0911 - 75208 – 835

buergermeister@veitsbronn.de

Markt Wilhermsdorf
1. Bürgermeister Uwe Emmert
Hauptstraße 46                  
91452 Wilhermsdorf     

Tel.: 09102 9958-132

Fax: 09102 9958-111

U.Emmert@Markt-Wilhermsdorf.de

Stadt Zirndorf

1. Bürgermeister Thomas Zwingel

Fürther Straße 8

90513 Zirndorf

Tel.: 0911 9600-106
Fax: 0911 9600-199
zwingel@zirndorf.de

2. Kommunaler Datenschutzbeauftragter 

Behördlicher Datenschutzbeauftragter des Landkreises Fürth

Herr Hirn

Im Pinderpark 2

90513 Zirndorf

Tel.: 0911/9773-1024,

Fax: 0911/9773-1025,

datenschutz@lra-fue.bayern.de

 

3. Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Die Eigentümerbefragung Flächenmanagement ihrer Kommune dient dazu, leerstehende Gebäude im Innenbereich der Städte und Gemeinden zu erfassen und zu aktivieren, um Bebauungen im Außenbereich („grüne Wiese“) zu reduzieren und somit den Flächenverbrauch zu senken. Dies wird auch als „Innenentwicklung“ einer Kommune bezeichnet. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Organisation und Abwicklung dieser Eigentümerbefragung und die Speicherung der unter Punkt 4 dieser Datenschutzhinweise genannten Daten im Rahmen des Projektes erfolgt nur auf Basis Ihrer Zustimmung und schriftlichen Einwilligung. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Buchst. a DSGVO.

 

4. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die mit diesem Fragebogen erhobenen Daten werden grundsätzlich nur für die interne Verwendung bei Ihrer Gemeinde und für den unter Punkt 3 dieser Datenschutzhinweise genannten Zweck gespeichert und verarbeitet. Neben diesen Fragebogendaten sind in der Datenbank auch die Grundstücksdaten nach Baulandkataster (Flurstücksnummer, Straßenname, Flächengröße) zusammen mit allgemein für die Öffentlichkeit zugängliche Daten der Kategorien Natur- und Landschaftsschutz, Wasserwirtschaft, Denkmalschutz, Lärmschutz, Geologie aus dem BayernAtlas (www.bayernatlas.de) und der Bauleitplanung der Gemeinde abgespeichert. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte im Falle einer Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO (z.B. an von der Gemeinde zur Unterstützung beauftragte Ingenieurbüros, etc.) ist möglich, Ihre Daten werden jedoch nicht veröffentlicht.

 

5. Vorgesehene Fristen für die Löschung der erhobenen Daten

Die unter 4. der Datenschutzhinweise genannten Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies für die „Aktivierung“ (Nutzung, Vermarktung, etc.) der Immobilie erforderlich ist. Nach erfolgreicher Aktivierung werden ihr personenbezogenen Daten (soweit vorhanden) aus der Datenbank gelöscht und die zugesandten Fragebögen vernichtet.  Nur ihre Grundstücksdaten nach Baulandkataster (Flurstücksnummer, Straßenname (ohne Hausnummer), Flächengröße) und allgemein verfügbare Daten aus der Bauleitplanung (ohne genaue Ortsangabe) werden für die langfristige Bestandsaufnahme der „Innenentwicklung“ der Gemeinde gespeichert.

Um eine Neubefragung bei ablehnender Rückmeldung zuverlässig zu vermeiden, bleiben nur Ihre Grundstücksdaten nach Baulandkataster in der Datenbank mit dem Vermerk „nicht mehr anschreiben“ gespeichert. Bei einer Nichtbeantwortung bleiben die unter 4. der Datenschutzhinweise genannten Daten in der Datenbank gespeichert, um eine Neubefragung zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen. Sollten Sie eine Neubefragung nicht wünschen oder eine Löschung der Daten wollen, bitten wir um Mitteilung (s.a. Nr. 6 „Betroffenenrechte).

 

6. Betroffenenrechte

Als Betroffenem/Betroffener einer Datenverarbeitung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

• Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrem Grundstück und Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).

• Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO)

• Sie können jederzeit die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der gespeicherten Daten verlangen (Art. 17, 18 DSGVO).

• Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der gespeicherten Daten einlegen (Art. 21 DSGVO).

• Unabhängig davon können Sie sich an die Aufsichtsbehörde, d.h. den Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz wenden (poststelle@datenschutz-bayern.de).

• Falls Sie in die Verarbeitung der o.g. Daten mit einer entsprechenden Erklärung eingewilligt haben und die Verarbeitung auf dieser Einwilligung beruht, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Wenden Sie sich bitte zur Wahrung Ihrer Betroffenenrechte an die untenstehende E-Mail-Adresse oder an folgenden Ansprechpartner: 

Herr Kratzer
Hindenburgstr. 14

90556 Cadolzburg
Tel.: 09103 509-68
Fax: 09103-509-61

l.kratzer@cadolzburg.de

Frau Hueber

Nürnberger Str. 12

90613 Großhabersdorf

Tel.: 09105/99839-26

Fax: 09105/99839-40

hueber@grosshabersdorf.de

Frau Auer

Friedrich-Ebert-Straße 7

90579 Langenzenn

Tel.: 09101/703-103

Fax: 09101/703-900

michaela.auer@langenzenn.de

1. Bürgermeisterin Birgit Huber

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Tel.: 0911 9691-111

Fax: 0911 693 174

huber@oberasbach.de

Herr Lauterbach

Vacher Straße 25
90587 Obermichelbach

Tel.: 0911 99755 -15

Fax: 0911 99755-11
bauamt@obermichelbach.de

Frau Morhard

Marktplatz 1
90574 Roßtal

Tel.: 09127 9010-340
Fax: 09127 9010-90
m.morhard@rathaus.rosstal.de

 

Herr Graf

Marktplatz 1
90574 Roßtal

Tel.: 09127 9010-334
Fax: 09127 9010-90
c.graf@rathaus.rosstal.de

Herr Wild

Nürnberger Strasse 2
90587 Veitsbronn

Tel.: 0911 - 75208 - 32

Fax: 0911 - 75208 - 832

wild@veitsbronn.de

Frau Kratzer

Hauptstraße 56
90547 Stein

Tel.: 0911 / 6801 - 1120

Fax: 0911 / 6801 - 1977

a.kratzer@stadt-stein.de

Herr Lauterbach

Vacher Straße 25
90587 Obermichelbach

Tel.: 0911 99755 -15

Fax: 0911 99755-11
bauamt@obermichelbach.de

Herr Wild

Nürnberger Strasse 2
90587 Veitsbronn

Tel.: 0911 - 75208 - 32

Fax: 0911 - 75208 - 832

wild@veitsbronn.de

Frau Meurer

Hauptstraße 46
91452 Wilhermsdorf

Tel.: 09102 9958-139

Fax: 09102 9958-111

Meurer@markt-wilhermsdorf.de

Herr Klein

Fürther Straße 8

90513 Zirndorf

Tel.: 0911 9600-191
Fax: 0911 9600-193

klein.gerhard@zirndorf.de

 

Herr Karl

Fürther Straße 8

90513 Zirndorf

Tel.: 0911 9600-134
Fax: 0911 9600-192

karl@zirndorf.de